Schusterdraht

Schusterdraht
Schus|ter|draht 〈m. 1u; unz.〉 mit Pech getränkter Faden

* * *

Schus|ter|draht, der: Pechdraht.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schusterpech — Schus|ter|pech 〈n. 11; unz.〉 Pech für den Schusterdraht * * * Schus|ter|pech, das: Pech für den Schusterdraht …   Universal-Lexikon

  • Draht, der — Der Draht, des es, plur. die e. 1) Eigentlich, ein im Spinnen zusammen gedreheter Faden; in welcher Bedeutung dieses Wort hauptsächlich von den gedreheten Fäden, deren sich die Schuster bedienen, gebraucht wird, für Pechdraht. Daher die bey ihnen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Saum — Saum1 Sm genähter Rand std. (9. Jh.), mhd. soum, ahd. soum, as. sōm , mndd. sōm, mndl. soom Stammwort. Aus g. * sauma m., älter * sjauma Saum , auch in anord. saumr, ae. sēam, afr. sām. Ähnliche Bildungen sind außergermanisch heth. šumanza Seil,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • si̯ū- —     si̯ū     English meaning: to sew     Deutsche Übersetzung: “nähen”     Grammatical information: (vor consonant and in present si̯ūu̯ō), sīu̯ (in present sīu̯ i̯ ō)     Note: besides sū (dissimilated from si̯ū i̯ō); probably to sĕi 3, S. 891… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”